Bitte beachten Sie:
Für neue Projekte in Vollzeit stehe ich frühestens wieder ab
01.01.2019
zur Verfügung
Konzeption_Entwicklung_Webanwendungen_Florian_Tuerk

Dipl.-Kfm.

Florian Türk - freiberuflicher EDV-Berater

Konzeption und Entwicklung von Webanwendungen
(PHP, MySQL, JavaScript, JQuery)

Mit über 15-jähriger Erfahrung im IT Bereich unterstütze ich seit 2009 als Freelancer vor allem junge Unternehmen dabei, ihre Prozesse mit Hilfe von maßgeschneiderten webbasierten Anwendungen abzubilden. Als Diplom-Kaufmann bin ich in der Lage, die Prozesse in Ihrem Unternehmen auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht fundiert zu analysieren, zu verstehen und in die passenden Tools umzusetzen. Diese Anwendungen entwickle ich auf Basis von PHP, bei Bedarf unter Verwendung eines Frameworks wie Zend. Im Bereich Datenbanken kann ich auf eine reichhaltige Erfahrung in MySQL zurückgreifen. Zur Verbesserung der Nutzerführung in Webanwendungen ist in den letzten Jahren die Verwendung von AJAX-Technologien immer wichtiger geworden. Selbstverständlich biete ich Ihnen auch hier umfangreiches Wissen an. In der Regel greife ich dazu auf die JavaScript-Bibliothek JQuery zurück. Genaueres erfahren Sie auch auf meinem XING-Profil.

Ich freue mich darauf, auch Sie unterstützen zu können!
Sie erreichen mich telefonisch unter +49 175 5 29 29 50
oder kontaktieren Sie mich per email info@ftprojects.de

Florian Türk

Impressum

Dipl.-Kfm.
Florian Türk
freiberuflicher EDV-Berater

Beethovenstr. 7
82166 Gräfelfing
Telefon: +49 175 5 29 29 50
Email: info@ftprojects.de
WWW: http://ftprojects.de/

USt-ID DE267722893

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung: Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Florian Türk, Beethovenstr.7, 82166 Gräfelfing informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, wird empfohlen, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit mir als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von mir gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: ft@ftprojects.de